Posts Tagged ‘stoma’

stomadress-frust

3. April 2012

ich habs ja schon mal erwähnt. aber zur zeit wurmt es mich wieder ganz schön. diese blöde stomadress-kleberei.

wir haben derzeit nämlich grad wieder 2 stoma-kinder. also kinder mit künstlichen darmausgang. wäre alles halb so wild, wenn das stomadress, also dieses plastikteil, das über den künstlichen darmausgang geklebt wird, um den stuhl aufzufangen, auch mal länger als einen tag halten würde. tut es aber nicht. warum? keine ahnung.

mich ärgert ja nicht nur die tatsache, dass ich alle paar stunden das kind komplett waschen und umziehen, und auch das bett komplett frisch machen darf. aber, da unsere patienten in der regel ein dünndarmstoma haben, und der stuhl aus dem dünndarm recht agressiv ist (vor allem für frühchenhaut), entstehen natürlich total schnell rötungen und hautdefekte. und ein hautdefekt ums stoma ist echt kein spaß. erstens tut das weh, besonders wenn ständig wieder stuhl drauf kommt, zweitens lässt es sich nur schwer pflegen und drittens ist es einfach doof.

die stomaschwester ist mittlerweile dauergast bei uns. und ist auch schon ganz ratlos. vor allem, weil das stomadress ja nicht bei allen kindern ständig runter geht, sondern nur bei manchen. bei anderen hälts ja auch wieder 2 oder 3 tage. mehr wolln wir ja schon gar nicht. *seufz*

ich glaube ja, die pööööhse stomadress-industrie macht das absichtlich, damit wir möglichst viel material verbrauchen. jawollja!