eine ereignislose nacht…

… liegt hinter mir. ein bisschen arbeit hier, ein bisschen arbeit da. aber im großen und ganzen war es ruhig.

habe sogar ein paar gute taten vollbracht. also im prinzip nur eine, aber wenn man sie aufschlüsselt waren es ein paar. ich habe „unsere“ schülerin angeleitet.

sie durfte heute mehr oder weniger selbstständig: ein kind versorgen (eher selbstständig), magensonde legen (unter meinen wachsamen blicken), aus mund und nase absaugen (mit anleitung), ein darmrohr (schreckliches wort!) geben (sehr selbstständig) und eine venöse blutabnahme machen (sehr unselbstständig weil mit handführung).

keine schlechte ausbeute für eine nacht, oder? sie war jedenfalls sehr zufrieden mit sich selbst und ich auch mit ihr.

soooo, jetzt gehts aber mal ab ins bett. gute nacht!

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: